Schamanische Reise-Abende / Schwitzhütten / Spiel der Wandlung // home
 

 

Schwitzhüttenzeremonie Kraftvolle Reinigung und Heilung


"Menschenheilung ist Erdheilung und Erdheilung ist Menschenheilung."

Haben Sie das Bedürfnis nach Reinigung, Klärung oder Heilung für Körper, Geist und Seele? Nach einer Rückverbindung mit der Erde und den eigenen Wurzeln und deren Wertschätzung? Brauchen Sie Unterstützung oder Anregung für einen Neuanfang oder neue Projekte in Ihrem Leben? Möchten Sie Ihre Beziehung zu Ihrem eigenen Wesenskern aufbauen oder vertiefen und sich Ihres eigenen Seelenweges stärker bewusst werden?

Die Schwitzhüttenzeremonie gibt Ihnen die Möglichkeit, ganz zu sich selbst zu kommen, sich mit den Kräften der Natur, den Elementen und der geistigen Welt zu verbinden und loszulassen, was Ihnen nicht mehr dient. Erleben Sie das tiefe Gefühl der Zugehörigkeit und auch die wohltuende Erfahrung der Gemeinschaft, um Vertrauen und Mut für den eigenen Weg zu schöpfen.

Schwitzbäder und -zeremonien sind als Form der Körperpflege und Heilung schon seit Jahrtausenden auf der gesamten nördlichen Halbkugel bekannt. Darüber hinaus hatten sie einen wichtigen Anteil an der kulturellen, sozialen und spirituellen Evolution des Menschen. In die Schwitzhütte zu gehen bedeutet, wieder zu danken und zu bitten, seine Wünsche und Absichten dem Universum mitzuteilen und die Verantwortung für das eigene Leben und Handeln im Einklang mit dem großen Ganzen zu übernehmen.


Die Schwitzhütten finden jeweils Sa. von 14:00 Uhr bis So. ca. 14:00 Uhr statt.
Ort: Seminarhaus Shiva Shakti, Dorfstr. 18, 27327 Martfeld, www.seminarhaus-shiva-shakti.de

Kosten: Seminargebühr € 90,-, plus Unterkunft (MBZ € 15,-, EZ € 25,-, DZ € 17,- pro Person)
Selbstverpflegung (Tee/Kaffeepause, Essen nach der Schwitzhütte, Frühstück)
Anmeldung erbeten.

Die Termine finden Sie hier
Den aktuellen Schwitzhütten-Flyer können Sie sich hier ausdrucken: Flyer "Schwitzhütte"